Keyboardforum by Musiker Lanze

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Junior Member Avatar von Kayboard
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    Krefeld in NRW
    Beiträge
    42

    Standard Korg iM1: Der Kult-Synthie auf dem iPad

    Hallo Zusammen,

    ein kleiner Traum, der sich erfüllt:
    Korg M1 auf dem iPad!
    Mehr nachzulesen hier:
    http://www.ifun.de/korg-im1-der-kult...em-ipad-77151/

    Der Korg iM1 lässt sich in Verbindung mit einen iPad-USB-Adapter auch mit einem MIDI-Keyboard nutzen. Zudem unterstützt die App die Standards Audiobus and Inter-App Audio und spielt somit auch mit diversen Audio-Apps anderer Hersteller zusammen, darunter Apples Garageband.

    Somit steht dem arbeiten mit den M1 Sounds in Eurer Produktion nichts im Wege!
    Derzeit für € 19,99 zum Download angeboten.

    Das beigfügte Video im Artikel ist großartig.
    Habe die Sounds gestern nur einmal auf dem Pad angespielt und bin begeistert. Ich kann es nicht abwarten, diese einmal "real" zu spielen: Hammer!

    Viel Spaß beim ausprobieren!

    Kay
    Geändert von Kayboard (27.05.2015 um 10:38 Uhr)

  2. #2
    King Avatar von Maschi999
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Böhl-Iggelheim bei Speyer
    Beiträge
    764

    Standard

    Coole Sache

  3. #3
    XXL Member Avatar von Matzel
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    227

    Standard

    https://www.youtube.com/watch?v=zCWVo0rDkAg
    Haaaaaaaaaaaaaah....klickklickklickklickklick
    Keys:
    Korg PA3X Musikant 76, Technics KN 3000, KN 6000, Yamaha DX7/II, Böhm Starsound DS Orgel


  4. #4
    King Avatar von Maschi999
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Böhl-Iggelheim bei Speyer
    Beiträge
    764

    Standard Korg iM1: Der Kult-Synthie auf dem iPad

    Für das was der da macht wär mir die Kohle zu schade. Falls das ein Video von dir war nehm ich das nicht zurück

  5. #5
    XXL Member Avatar von Matzel
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    227

    Standard

    Den "Universe" und zahlreiche andere Werksounds haben die Musikproduzenten nach Erscheinen des M1 in unzähligen Popstücken und Werbespots eingesetzt. Schon bald wurden diese Klänge so rundgelutscht, dass sie zumindest für mich kaum noch zu ertragen waren.

    Der M1 ist halt Kult, ebenso der DX7 und der D-50. Wobei der M1 im Gegensatz zu den beiden anderen auf Grund seiner relativ einfachen Struktur klanglich nicht besonders flexibel ist. Absolut Spitze ist allerdings seine Tastatur, ebenso die des DX7/II.

    Der D-50 ist bis heute klanglich nicht zu ersetzen, finde ich. Von ihm gibt es meines Wissens nach auch noch keine VST-Version.
    Geändert von Matzel (29.05.2015 um 01:36 Uhr)
    Keys:
    Korg PA3X Musikant 76, Technics KN 3000, KN 6000, Yamaha DX7/II, Böhm Starsound DS Orgel


  6. #6
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.168

    Standard

    Zitat Zitat von Matzel Beitrag anzeigen
    Der D-50 ist bis heute klanglich nicht zu ersetzen, finde ich. Von ihm gibt es meines Wissens nach auch noch keine VST-Version.
    Aber es gibt eine Karte für den VSynth oder eine bereits eingebaute Emulation (VSynth XT), die den D-50 gut nachbaut. Hier ein Test
    https://www.amazona.de/green-box-rol...em-roland-d50/

  7. #7
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    615

    Standard

    Die D-50 Sounds sind im XMS von Deebach enthalten.
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  8. #8
    Profi Member Avatar von miraculix
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    84028 Landshut
    Beiträge
    316

    Standard

    Die Videos auf Youtube sind gut. Zu welchem Presi gehn diese Geräte übern Tisch.
    anders als alle anderen

Ähnliche Themen

  1. Musik mit iOS und dem iPad
    Von Handsome im Forum Alles rund um Apps für iOS und Android
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.09.2017, 12:52
  2. MO6 als zweites Manual & Synthie
    Von Music4Life im Forum Yamaha MoX/MoXF
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.07.2015, 21:28
  3. Kult-Alleinunterhalter Hans Schrumpf (Oberhofer Bauernmarkt)
    Von Matzel im Forum Sehenswerte und witzige Videos aus dem Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 14:13
  4. @ all IPAD Besitzer
    Von old-werny im Forum Hilfreiches im Musiker Alltag
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 00:31
  5. PDF Noten im IPad
    Von computabau im Forum Hilfreiches im Musiker Alltag
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 23:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •