Keyboardforum by Musiker Lanze

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Member Avatar von UnsichtBar
    Registriert seit
    19.10.2016
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    20

    Standard Mehrere Effekte beim PA300 nicht möglich?!

    Wie das PA300 grundsätzlich funktioniert, habe ich mittlerweile verstanden. Doch nun stehe ich vor einem Problem mit den Effekten, was beim Spielen sehr anstrengend und zeitraubend ist:

    1. Ich suche die ganze Zeit eine Möglichkeit die Anschlagdynamik für einzelne
    Spuren (z.B. Lower) zu deaktivieren, für die Upper-Parts jedoch zu
    behalten. Bisher konnte ich diese nämlich nur für das gesamte Keyboard
    deaktivieren. Gibt es hier eine Möglichkeit?

    2. Wenn ich auf Upper 1 eine Distorsion-Gitarre mit einem werkseitigen
    Distorsion-Effekt lade und dann auf Upper 2 eine Gitarre mit einem Echo-
    Effekt, dann wird dieser Echo-Effekt nicht mitgeladen! Lade ich diese Gitarre
    jedoch auf Upper 1 so wird dieser Effekt mitgeladen und der
    Distorsion-Effekt überschrieben. Von Wersi und auch meinem Technics kenne
    ich das so, dass ich z.B. einen Master Hall, Master EQ
    etc. für das gesamte Key habe und jeder Part bzw. Sound seinen eigenen
    Effekt. Warum ist das hier anders? Oder anders gefragt:

    Kann ich auf der Upper 1 Gitarre z.B. einen Echo-Effekt und auf dem Upper 2 Tenor Sax ein Growl-Effekt zeitgleich nutzen? Das was ich an Effekten bisher gesehen habe war nur der Effekt unter -> Menü -> Effekt -> Master Effekt (FX A und FX B).
    Technics SX-KN6500 - WERSI Performer 2 - WERSI Pegasus 3 - Korg PA300

  2. #2
    King Avatar von Georg
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Hannover-Wettbergen
    Beiträge
    943

    Standard

    Wenn ich das richtig weiß, gelten die Effekteinstellungen für Upper 1 für alle drei Sounds in diesem Bereich. Man kann also nicht Upper 2 mit anderen Effekten spielen als Upper 1

  3. #3
    Elite Member Avatar von Mr.Tyros
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Lensahn
    Beiträge
    546

    Standard

    Guck mal hier: Die Bedienung bzw. das Interface ist beim Pa300,600,900, 3X und 3X Le nahezu dieselbe:

    https://youtu.be/L2He3SYvxaA?t=9m58s
    No mum, that´s NOT Jack Sparrow, that´s Toumas Holopainen!!!


    Tyros4, MOTIF XF7, Pa3X Le Musikant, PC3Le6, KN5000, Fantom S

  4. #4
    Profi Member Avatar von miraculix
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    84028 Landshut
    Beiträge
    315

    Standard

    Mr.Tyros,

    Danke für den Link.
    anders als alle anderen

Ähnliche Themen

  1. PA300 - Eigene STS sowie Songbook erstellen
    Von UnsichtBar im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2016, 08:26
  2. Song to Style auch beim XS möglich?
    Von Music4Life im Forum Yamaha Motif XF/XS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.07.2015, 01:06
  3. Schlagzeug- / Begleitautomatikbetrieb am Technics KN 5000 zeitweise nicht möglich
    Von Unterhaltungsmusiker im Forum Reparatur-Berichte, Tipps, Tricks & Erfahrungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 00:11
  4. Digitale Effekte beim KORG Pa3X MUSIKANT / Technics KN 2000
    Von Tom im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 10:56
  5. Anfragen an Musiker Lanze derzeit nicht möglich DSL is gestört
    Von Musiker Lanze im Forum Fragen und Infos zum Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 13:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •