Keyboardforum by Musiker Lanze

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    XL Member Avatar von Heidrun
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    In einem 2000-Seelen-Dorf zwischen Stuttgart und der schwäbischen Alb
    Beiträge
    114

    Idee Position des Modulationsrads

    Hallo miteinander,

    schaut Euch mal kurz an, in welcher Stellung das Modulationsrads Eures Keyboards steht!

    Bei wem es nicht ganz unten steht (und zwar in vollem Bewusstsein dort hin gedreht), sollte sich diesen "Quicktipp" ansehen:

    www.youtube.com/watch?v=GaepLS8vaQM

    LG Heidrun
    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de • heidrun-dolde.de • soundwonderland.de • musicando.de
    Youtube: • youtube.com/user/HeiDol • youtube.com/user/SoundWonderland • youtube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: • facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde


  2. #2
    Profi Member Avatar von Music4Life
    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    406

    Standard

    Damit hat der gemeine Roland Keyboarder keine "Probleme" :p

    Trotzdem danke für die schönen Quick Tips

  3. #3
    XL Member Avatar von Heidrun
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    In einem 2000-Seelen-Dorf zwischen Stuttgart und der schwäbischen Alb
    Beiträge
    114

    Standard

    Stimmt - soweit ich mich erinnere, schnappt dat Dingens immer in die Mitte zurück?

    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de • heidrun-dolde.de • soundwonderland.de • musicando.de
    Youtube: • youtube.com/user/HeiDol • youtube.com/user/SoundWonderland • youtube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: • facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde


  4. #4
    Profi Member Avatar von Music4Life
    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    406

    Standard

    Richtig, so wie der Joystick bei Korg. Hat Vor-und Nachteile (gerade wenn man mit aktiviertem Leslie o.ä. spielen möchte)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •