Keyboardforum by Musiker Lanze

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Moderator Avatar von Daniel83
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    1.725

    Standard MIDI-Mapper für Windows 7 und neuer

    Es gab ja in diesem Forum schon mal die Diskussion über den nicht mehr vorhandenen MIDI-Mapper in neueren Windows-Versionen. Konnte man sich in Windows 7 noch den MIDI-Mapper von "Putzlowitsch" installieren, so gibt es diese Möglichkeit ab Windows 8 gar nicht mehr (bzw. nur sehr eingeschränkt).

    Nun habe ich aber durch Zufall eine funktionierende Alternative gefunden: CoolSoft MIDIMapper

    Nach der Installation hat man in der Systemsteuerung einen neuen Eintrag, wo man das Ausgabegerät für MIDI-Dateien auf dem PC einstellen kann.

    Download unter: http://coolsoft.altervista.org/en/forum/thread/427 (Anmeldung im Forum notwendig!)
    Geändert von Daniel83 (23.03.2017 um 18:16 Uhr)

  2. #2
    Süchtiger Avatar von fhw † R.I.P
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Sokolov/Tschechien
    Beiträge
    1.757

    Standard

    Hi Daniel,

    was macht man mit dem MidiMapper?
    LG
    Heinz

    Technics KN 800, KN 2000 mit HD, KN 5000 mit...CF-Card und KN 7000

    Mein YT-Kanal hi
    er:http://www.youtube.com/user/fhw10/videos?view=0

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von Daniel83
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    1.725

    Standard

    Mit einem MIDI-Mapper kann man das Standard-Wiedergabegerät für MIDI einstellen, wenn man mit Programmen arbeitet, die keine eigenen Einstellmöglichkeiten bieten. Spielt man z.B. unter Windows 7 (oder neuer) MIDI-Dateien mit dem Windows Media Player ab, ertönt immer der Microsoft Synthesizer. Mit dem besagten MIDI-Mapper Programm von CoolSoft kann man diese Einschränkung wieder beheben, so wie es früher ohne Hilfsmittel möglich war.

  4. #4
    Süchtiger Avatar von fhw † R.I.P
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Sokolov/Tschechien
    Beiträge
    1.757

    Standard

    das ist etwa so wie früher die MPU 401 wo man das Key als Soundmodul genommen hat ...
    LG
    Heinz

    Technics KN 800, KN 2000 mit HD, KN 5000 mit...CF-Card und KN 7000

    Mein YT-Kanal hi
    er:http://www.youtube.com/user/fhw10/videos?view=0

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von Daniel83
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    1.725

    Standard

    Dieser MIDI-Mapper fügt quasi die Funktion hinzu, die es in früheren Windows-Versionen standardmäßig in der Systemsteuerung gab, aber ab Windows 7 nicht mehr vorhanden ist. Die Alternative von "Putzlowitsch" funktioniert nur unter Windows 7.
    Geändert von Daniel83 (24.03.2017 um 15:15 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Keys und VST vom Rechner aus steuern ;) Windows und OSX
    Von Playboy im Forum Yamaha Motif XF/XS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2017, 18:26
  2. Midi Mapper unter Windows 7
    Von Musiker Lanze im Forum Hilfreiches im Musiker Alltag
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 23:57
  3. Kostenloser Gitarren Tuner für Windows
    Von Musiker Lanze im Forum Hilfreiches im Musiker Alltag
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 22:53
  4. Probleme KeyGenerator Windows 7
    Von Habbibbi im Forum Technics Software
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:00
  5. Hilfe bei Windows Video Maker
    Von Anja1906 im Forum Diverses
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 23:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •