Keyboardforum by Musiker Lanze

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22
  1. #11
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    11.904

    Standard

    Danke Michael...sicher auch wieder eine große Hilfe für manchen User.

  2. #12
    XL Member Avatar von eifelblitz
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Merode in Langerwehe bei Düren in NRW
    Beiträge
    156

    Standard

    Hallo Zusammen,

    mich würde mal interessieren ob hier nun jemand das System "Midi steuert Style" benutzt ?
    Nennt ruhig die Gründe wenn nicht oder wie ihr mit dem System klar kommt.

    Danke für Eure Rückmeldung.

    LG
    Michael

  3. #13
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    11.904

    Standard

    Naja Michael...is fraglich ob sich hier großartig jemand melden wird. Zum einen sind die meisten hier im Forum sehr schreibfaul und zum anderen sicherlich viele die fast ausschliesslich mit Midifiles arbeiten.

  4. #14
    Member
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Borgsum/Föhr in NF
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo und guten morgen,
    ich nutze in meinem T 5 sowas ähnliches,habe das Programm Atmobyte und darin gibt es unter anderem die Titelautomatik.Dort gebe ich Takt abhängig vom Intro bis zum Ending alles was der Tyros an Midi kann ein,sogar Noten und Text vorwerts und rückwerts blättern geht.Ich spiele überwiegend mit dieser Titelautomatik,weil die Hände dann auf den Tasten bleiben können aber nicht müssen.

    Schönen Gruß vom Peter

  5. #15
    XL Member Avatar von eifelblitz
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Merode in Langerwehe bei Düren in NRW
    Beiträge
    156

    Standard

    Danke Pete,

    für die Rückmeldung, kar ist das System auch nicht wichtig, die Funktion bleibt in etwa die selbe.
    Mich wundert es nur, weil ich immer wieder Videos sehe von Geräten die es können, aber es nicht genutzt wird.

    Ich denke auch der Vorteil einfach die Finger auf der Tastatur zu lassen und sich auf`s Spiel zu konzentrieren ist wichtig. Oder sehen das manche als eine "Kunst" an, während dem Spiel zu schalten?
    Gerade bei manchen Keyboards ist es auch noch wichtig den "genauen" Punkt zu treffen. Manchmal bleibt kaum Zeit zum Umschalten.

    @Lanze:
    Interessant wäre auch mal für mich, der Technics KN konnte das ja, hat es aber jeder auch genutzt?

    Ich meine einfach, es weiß nicht jeder, dass es so was gibt und das es auch ganz legitim ist damit zu musizieren.

    Vielleicht interessiert es ja überhaupt mal drüber nachzudenken, wie das in Zukunft wird. Audio mit MP3 und Style-Spiel zu verbinden.

    LG
    Michael

  6. #16
    Senior Member Avatar von FeV
    Registriert seit
    25.01.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    62

    Standard

    Hallo Michael,

    bin leider durch meinen Umzugsstress etwas vom Spielen abgekommen........

    Zu Deiner Frage:
    Als ich noch meine Technics-Orgel hatte habe ich regen Gebrauch davon gemacht. Ich habe Dein Video nur einmal kurz gesehen, denke aber, dass das genau ist was ich "früher" gemacht habe.

    Einfach den Song von Anfang bis Ende ohne zu spielen durchlaufen lassen, zur rechten Zeit Fill/ Break gedrückt, ggf. den Style gewechselt, Presets gewechselt.....
    Dann hatte ich beim Livespiel immer alle Hände frei und musste mich nur auf`s Spielen konzentrieren.
    Idealerweise (ich weiss nicht ob das funktioniert) kann man noch z.B. "Bläsereinwürfe" oder sonstiges einfügen. Aber das werde ich dann, wenn es etwas ruhiger bei mir geworden ist ausprobieren.

    GlG Peter

  7. #17
    XL Member Avatar von eifelblitz
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Merode in Langerwehe bei Düren in NRW
    Beiträge
    156

    Standard

    Zitat Zitat von FeV Beitrag anzeigen
    Idealerweise (ich weiss nicht ob das funktioniert) kann man noch z.B. "Bläsereinwürfe" oder sonstiges einfügen. Aber das werde ich dann, wenn es etwas ruhiger bei mir geworden ist ausprobieren.

    GlG Peter
    Funktioniert!

    Danke Peter für deine Rückmeldung. Freu mich dann wieder zu hören und zu diskutieren

    LG
    Michael

  8. #18
    Newbie Avatar von rhinspatz
    Registriert seit
    22.08.2017
    Ort
    31275 Lehrte
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Michael,

    auch ich nutze das System mit der Controlspur. Habe noch zusätzlich nach Vers und Refrain einen SP gesetzt. So kann ich dann auch noch zu den entsprechenden Stellen zurückkehren und so den Titel verlängern. Desweiteren steuere ich mit dem Controlfile auch die Reg`s. Ich finde es Klasse. Danke für die ausfühliche Beschreibung.
    Gruß Helmut

    Instrumente: Tyros 5, Behringer FCB 1010, Akkordeon, Gitarre

  9. #19
    XL Member Avatar von eifelblitz
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Merode in Langerwehe bei Düren in NRW
    Beiträge
    156

    Standard

    Hallo Helmut,

    danke, vor allem hier schon eine Erweiterung. Genau, weil gerade das wird ja gerne mal bemängelt, man wäre nicht frei im Spiel.

    Ich habe auch schon "Live" im ersten Takt des Refrains "Zweimal einen SP-Button" gedrückt, so also den Punkt live gesetzt und bin dann am letzten Takt durch drücken der SP-Taste zum gespeicherten Takt gesprungen. Das geht auch "live", ist natürlich vorher schon programmiert noch besser!

    Aber genau das ist es, weitere Möglichkeiten finden. Denn es gibt leider keine genaue Anleitung dafür. Selbst im Buch "Styles & Pattern" wird es nur sehr kurz beschrieben.

    LG
    Michael

  10. #20
    Newbie Avatar von rhinspatz
    Registriert seit
    22.08.2017
    Ort
    31275 Lehrte
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Michael,

    ich schalte mit Midinoten, die ja auch das Behringer FC 1010 sendet, z.B. auch den Vocalisten und in den Reg`s eingebubdene Multipad`s. Es macht einfach Spaß.
    Gruß Helmut

    Instrumente: Tyros 5, Behringer FCB 1010, Akkordeon, Gitarre

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tipps fürs Volumenpedal bei Yamaha Keyboards
    Von Heidrun im Forum Workshops/Video-Workshops zu den Keyboards anderer Hersteller
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 19:39
  2. Video Workshop zum Thema "Control Spur" am Tyros
    Von eifelblitz im Forum Workshops/Video-Workshops zu den Keyboards anderer Hersteller
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 19:31
  3. Video Workshop zum Thema "Control Spur" am Tyros
    Von eifelblitz im Forum Yamaha Keyboards & Pianos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 19:31
  4. Logic 9 Pro und Environments für Yamaha Keyboards
    Von psr0437 im Forum Midifiles, Zusatzprogrammen und Midi-Anwendungen mit externen Geräten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 09:40
  5. Vergleich zw. den Technics Keyboards und dem Yamaha Tyros
    Von Musiker Lanze im Forum Test- und Erfahrungsberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 14:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •