Keyboardforum by Musiker Lanze

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    XL Member Avatar von eifelblitz
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Merode in Langerwehe bei Düren in NRW
    Beiträge
    160

    Standard

    Hallo "Live-Style-Spieler",

    Das Video wurde nun nach vertont und ich hoffe es gefällt Euch.

    https://youtu.be/kApAjrwYB6A

    Ein weiteres Video ist in der Erstellung ;-)

    LG
    Michael

  2. #2
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.199

    Standard

    Hab diesen wirklich wichtigen und guten Video-Workshop zum Erstellen einer Control Spur an den Yamaha Keyboards mal als separaten Thread zusätzlich in die passende Rubrik geschoben.

  3. #3
    XL Member Avatar von eifelblitz
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Merode in Langerwehe bei Düren in NRW
    Beiträge
    160

    Standard

    Möchte noch auf einen neue Facebook Gruppe hinweisen, die sich ausschließlich mit diesem Thema befasst:

    https://www.facebook.com/groups/627798707412550/

    LG
    Michael

  4. #4
    Karl
    Gast

    Standard Frage zum Video

    Hallo Michael,

    danke Dir diesen Workshop.

    Habe Fragen zur Erstellung und Bearbeiten des (gekauften) Midis zu einer Kontrollspur:

    1. Wie machst Du es, dass die Melodie - Notenspur immer komplett auf der Spur 1 ist.

    Bei vielen gekauften Midis ist doch sehr oft die Melodie Spur auf unterschiedlichen Spuren im gleichen Midi.

    2. Wie machst Du es ebenso beim gekauften Midi, dass die OTS - Multipad - Funktionen usw. gesteuert und aufgerufen werden?

    Danke für eine Rückantwort.

    LG

    Karl

  5. #5
    XL Member Avatar von eifelblitz
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Merode in Langerwehe bei Düren in NRW
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen

    1. Wie machst Du es, dass die Melodie - Notenspur immer komplett auf der Spur 1 ist.

    Bei vielen gekauften Midis ist doch sehr oft die Melodie Spur auf unterschiedlichen Spuren im gleichen Midi.

    2. Wie machst Du es ebenso beim gekauften Midi, dass die OTS - Multipad - Funktionen usw. gesteuert und aufgerufen werden?
    Zu 1.:
    Ich suche mir aus dem "gekauften" Midifile die Spuren aus die ich brauche zusammen mit der Melodiespur. Bei einigen Herstellern gibt es auch eine "extra Score"-Spur. Das dürfen dann inklusive der Notenspur maximal 8 sein.
    Mit dem Song Creator kopiere ich die Spuren dann entsprechend um.
    (Creator - Song Creator - TAB CHannel - MIX)

    Zu 2.:
    Das Midifile wird mit einem Style synchronisiert und der Style schaltet mit OTS-Link die OTS um. (bei Wechsel auf Main A,B,C,D)

    PS.: Dazu ist dieses Thema auch hilfreich: http://www.technicsforum.de/showthread.php?t=250830

    LG
    Michael
    Geändert von eifelblitz (15.04.2017 um 09:40 Uhr)

  6. #6
    Karl
    Gast

    Standard

    Hallo Michael,

    danke Dir für den Hinweis - werde es mal wie beschrieben machen.

    LG

    Karl

  7. #7
    Karl
    Gast

    Standard

    Hallo Michael,
    Zu 1:
    Habe folgendes gemacht:
    Mir die Spuren angehört und angesehen um heraus zu finden, welche Melodiespuren haben - diese habe ich auf eine leere Spur kopiert (mit dem Songcreator.
    Diese Spur benutze ich dann für die Noten Ansicht im SCORE
    Zitat Zitat von eifelblitz Beitrag anzeigen
    Zu 1.:
    Ich suche mir aus dem "gekauften" Midifile die Spuren aus die ich brauche zusammen mit der Melodiespur. Bei einigen Herstellern gibt es auch eine "extra Score"-Spur. Das dürfen dann inklusive der Notenspur maximal 8 sein.
    Mit dem Song Creator kopiere ich die Spuren dann entsprechend um.
    (Creator - Song Creator - TAB CHannel - MIX)
    ZU 2
    Das Midi habe ich mit einem Style Style gestartet und alle Spuren des Midis auf Off gestellt.
    Midi und Style habe ich auf Sincro gestellt.OTS ist eingeschaltet - Starte Style und Midi - beides läuft an.
    Aber das Midi zeigt im SCORE die Noten an - steuert aber nicht die OTS automatisch und ändert nicht die Voices usw.

    Was mache ich da falsch.

    Auf den Video-filmen von Dir sehe ich - dass alles automatisch abläuft.

    Vielen Dank für eine Antwort.

    Gruss

    Karl

    Zitat Zitat von eifelblitz Beitrag anzeigen
    Zu 2.:
    Das Midifile wird mit einem Style synchronisiert und der Style schaltet mit OTS-Link die OTS um. (bei Wechsel auf Main A,B,C,D)

    PS.: Dazu ist dieses Thema auch hilfreich: http://www.technicsforum.de/showthread.php?t=250830

    LG
    Michael
    Geändert von Karl (17.04.2017 um 18:18 Uhr) Grund: Aenderung

  8. #8
    XL Member Avatar von eifelblitz
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Merode in Langerwehe bei Düren in NRW
    Beiträge
    160

    Standard

    Hallo Karl,

    du musst die "Umschaltbefehle" (Main A,B,C,D, Intro 1-3, Ending 1-3) auch erst mal in das Midi aufnehmen.

    Also Midi aufrufen,
    REC-Taste im Song-Bereich drücken,
    Alle Kanäle siind jetzt auf REC, jetzt wählst Du aber nur einen aus,
    der sollte frei sein. Die anderen Spuren kannst Du ruhig mit laufen lassen.
    Style auswählen und auf Synchro-Start (neben der Style Play-Taste) schalten.
    Aufnahmen mit Play (Style) starten und an den gewünschten stellen
    mit den farbigen Style-Control Tasten die oben genannten "Umschaltbefehle"
    einfach "live" eingeben.
    Wahrscheinlich wird am Ende des Songs ein "Ending" benutzt, im
    letzten Takt des Endings am Besten "stoppen" mit "STOP" im Song-Bereich.

    LG
    Michael

  9. #9
    Karl
    Gast

    Standard

    Hallo Michael,

    danke - Du hast es super erkläft.

    Gruss

    Karl

  10. #10
    XL Member Avatar von eifelblitz
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Merode in Langerwehe bei Düren in NRW
    Beiträge
    160

    Standard

    Hallo,

    das zweite Video ist nun fertig und auf YouTube verfügbar:

    Controlspur Teil 2


    Hier wird beschrieben, wie man die Control-Daten in einem Midifile hinzufügt.

    Dazu kommt noch, die Mischung aus bis zu 7 Spuren von einem Midifile und dem Style.

    Fragen und Anregungen können hier (nochmal Danke an Lanze) gepostet werden.

    LG
    Michael

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tipps fürs Volumenpedal bei Yamaha Keyboards
    Von Heidrun im Forum Workshops/Video-Workshops Yamaha, Korg, etc.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 19:39
  2. Video Workshop zum Thema "Control Spur" am Tyros
    Von eifelblitz im Forum Workshops/Video-Workshops Yamaha, Korg, etc.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 19:31
  3. Video Workshop zum Thema "Control Spur" am Tyros
    Von eifelblitz im Forum Yamaha Keyboards & Pianos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 19:31
  4. Logic 9 Pro und Environments für Yamaha Keyboards
    Von psr0437 im Forum Midifiles, Zusatzprogrammen und Midi-Anwendungen mit externen Geräten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 09:40
  5. Vergleich zw. den Technics Keyboards und dem Yamaha Tyros
    Von Musiker Lanze im Forum Test- und Erfahrungsberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 14:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •