Keyboardforum by Musiker Lanze

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Member Avatar von abacusks
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Neutraubling bei Regensburg / Bayern
    Beiträge
    16

    Standard was ist das Launchpad vom Ketron SD9

    Hallo Leute,

    Bin der neue und bin jetzt öfters hier
    Mein Name ist Wolfgang, bin 52 Jahre alt und lebe in dem schönen Regensburg.
    Musik machen ist meine Leidenschaft und das seit dem 6 Lebensjahr.
    War früher als Alleinunterhalter tätig und habe jetzt mein ganzes Hobby auf die Musikproduktion gelegt.
    Zuhause im Keller steht ein kleines aber feines Tonstudio in dem ich gerne arbeite.
    Zurzeit mache ich ein Fernstudium zum Audio Engineer.
    Das richtige Keyboard ist mir bis heute noch nicht unter die Finger gekommen und ich habe schon über Hundert Modelle aller Hersteller gehabt zuletzt ein T5.
    jetzt liebäugele ich mit dem neuen Ketron SD9.
    Dazu meine Frage . Weiss jemand genau was das Launchpad ist und was man damit alles anstellen kann und weiss jemand wann es erhältlich ist?
    Hat es der Bernie auf dem Musikertreff dabei gehabt? Oder nur das SD 7 das auch Super klingt. Auf eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

    Gruß Wolfgang

  2. #2

    Standard

    Hallo Wolfgang,

    nein, der Bernie hat das SD9 nicht dabeigehabt, weil die Fa. Ketron dies noch nicht für die Präsentation in Deutschland freigeben wollte.
    Also hat er "nur" das SD7 vorgeführt.

    Zum LauchPad weiss ich nur soviel, dass es damit möglich sein soll, eigene Audiophrasen parallel zu MIDI-Daten (z.B. Styleplay und/oder MIDI-Files) nutzen zu können.
    Hierbei geht Ketron scheinbar massiv weiter über das hinaus, was Yamaha bei T5 mit seinem Audio-Link bei Multipads macht. Während hier beim Yammi einfach die Audiophrase mittels Multipad einfach nur "abgefeuert wird", soll wohl das SD9 in der Lage sein, solche Audiophrasen mittels Timestretch- bzw. Pitch-Shifting zum z.B. Style zu synchronisieren. Wie gut das Ganze funktioniert, kann ich Dir nicht sagen.

    Ich habe mir schon vor langer Zeit ein Variphrase Modul von Roland gekauft, dieses mit meinem T5 gesynct und somit ähnliches Arbeiten mit "elastischem Audiomaterial" ermöglicht. Zu Hause habe ich damit ganz spannende und interessante Effekte erzielen können. Aber mit auf der Bühne hatte ich den Kram bisher noch nie. Du siehst aber, dass auch Ketron hier nicht den "heiligen Gral des Audioeinsatzes" bei Arranger Keys komplett neu erfindet. Ansätze dazu gabs z.B. schon beim Roland mit den VA-Keyboards.

    Im Prinzip sind aber alle Sachen, welche ich bisher in diese Richtung gehend gesehen habe, nette Spielereien - aber ich habe damit on Stage noch niemand ernsthaft musizieren sehen.

    Liebe Grüße,

    Michaek

  3. #3
    Profi Member Avatar von Balou
    Registriert seit
    16.09.2012
    Ort
    Rheinland bei Köln
    Beiträge
    437

    Standard

    Michael,

    im DJ-Bereich ist das der Standard! Seit der Akai apc 40 und Software wie Ableton live gibt es die Launchpads zum Abfeuern von Loops und OneShots. Novation hat dann das gleichnamige Teil Launchpad auf den Markt gebracht. Inzwischen gibt es die verschiedensten MIDI-Fighter, auch als Selbstbau.

    Hier mehr zum Thema: www.djtechtools.com

    Ketron springt jetzt auf diesen Zug auf.

    VG

    Balou

  4. #4
    Member Avatar von abacusks
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Neutraubling bei Regensburg / Bayern
    Beiträge
    16

    Standard

    Vielen Dank,

    jetzt bin ich schon einen Schritt weiter.
    Hört sich interessant an.

    Gruß Wolfgang

Ähnliche Themen

  1. Handsome macht was mit der App Novation Launchpad
    Von Handsome im Forum Alles rund um Apps für iOS und Android
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2017, 22:59
  2. PA für Ketron SD40
    Von abacusks im Forum Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 22:06
  3. Ketron SD7
    Von liebe_technics im Forum Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 11:31
  4. Erfahrungen mit KETRON
    Von Matzel im Forum Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2015, 05:33
  5. Ketron Audya 4
    Von midijoey im Forum Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 14:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •