Keyboardforum by Musiker Lanze

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35
  1. #21
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.127

    Standard

    Vielleicht noch eins zum Profi-Mastering: Hier kommt nicht nur software zum Einsatz, sondern auch hochwertige analoge oder digitale
    hardware. So empfiehlt Bob Katz zum Beispiel folgenden EQ von Weiss
    http://www.weiss.ch/assets/product/5..._front_eq1.png

    Je nach Ausführung kostet das Teil bis über 9000 €. Was für mich nützlich ist, sind eher die allgemeinen Tipps und die Frage "Was
    sollte man einem Mastering-Ingenieur denn abliefern (z.B. keine normalisierten files, höhere Bit-Auflösungen als 16 Bit etc.)".

    So hatte ich auch schon etwas Bammel vor der Kritik eines Profis bezogen auf meine Mischung. Allerdings war Robert Rich ganz
    angetan von meiner Mix. Die Liste seiner Arbeiten als Toning ist schon recht beachtlich (u.a. Mariah Carey ) https://robertrich.com/about/studio/

  2. #22
    King Avatar von Zierenberg
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    Hilter bei Osnabrück Niedersachsen
    Beiträge
    951

    Standard

    Das professionelle Mastering sehe ich dem nötigen Bedarf die versch. Medien zu bedienen, soetwas wird man in der Masse nicht nebenbei können, weil es viel zu umfangreich ist bzw. daneben einen Sound zu bekommen der in der Qualität so von einem selbst nicht machbar ist. Jeder, der seinen Sound zu seiner Zufriedenheit, seinem Anspruch dort plazieren kann, wie und wo er es will, bedarf keinem professionellem Mastering. Das eigene menschl. Vergängliche, wie das die Ohren z.B. in der Höhenbeurteilung/Wahrnahme mit dem Alter abnimmt macht fremdes Mastering fast schon zur Pficht. Das fremde Mastering hat allerdings auch den Nachteil, das die eig. Vorstellungen evtl. nicht exakt erfüllt werden können...

    Grüße,
    René

  3. #23
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.127

    Standard

    Gibt's hier im Forum jemand mit Erfahrung im Umgang mit mastering- Software, z.B. Hofa-System, Steinberg Wavelab oder Izotope Ozone?
    Ich habe bisher nur im Mix Izotope Neutron benutzt und bin ganz zufrieden damit. Fürs mastering haben mich aber die Möglichkeiten von
    Neutron nicht so überzeugt. Was natürlich ein Mastering-Prof daraus macht, ist nochmal eine ganz andere Hausnummer.

    Beachtlich finde ich aber, was man doch mit einer mastering-Software aus einem Mix heraus holen kann. Hört Euch mal das Beispiel hier
    an: https://www.amazona.de/test-izotope-ozone-7-advanced/

  4. #24
    Senior Member Avatar von Nordlicht
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    76

    Standard

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Gibt's hier im Forum jemand mit Erfahrung im Umgang mit mastering- Software, z.B. Hofa-System, Steinberg Wavelab oder Izotope Ozone?
    Ich verwende seit einiger Zeit Ozone 7 Elements, das ausschließlich mit Presets arbeitet. Mir kommt dies aber doppelt entgegen, zum einen vom Preisleistungsverhältnis her und zum anderen, weil ich mich gar nicht so tief in die Materie einarbeiten will/kann. Unter den ca. 70 Presets habe ich bisher immer mehrere passende gefunden, um meinen Songs mehr Druck, Transparenz, Lautstärke usw. zu geben. Der Vergleich "vorher zu nachher" ist teilweise verblüffend und ich bin überrascht, wie viel die Software "rausholen" kann.
    Meine Songs waren in der Vergangenheit mit den Bordmitteln meiner DAW immer recht leise im Vergleich mit den Tracks anderer Musiker auf Soundcloud, obwohl ich natürlich bis an die Grenze ausgesteuert hatte.

    Ich habe die Testversion heruntergeladen, die man 7 Tage kostenlos verwenden kann, und war schnell überzeugt.

    Hier eine rockinge Nummer, die ich damit bewusst auf "Power" getrimmt habe: https://soundcloud.com/spektralfarben/furious-1

  5. #25
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.127

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Hier eine rockinge Nummer, die ich damit bewusst auf "Power" getrimmt habe: https://soundcloud.com/spektralfarben/furious-1
    Klingt echt Spitze; aber nicht nur der Mix .... das Stück geht gut ab. Ich wußte gar nicht, dass Du "Spektralfarben" bist - wir folgen uns ja in soundcloud schon eine Weile.

    An dieser Stelle viele Grüße nach Bad Oldesloe
    HaDi

  6. #26
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.190

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Hier eine rockinge Nummer, die ich damit bewusst auf "Power" getrimmt habe: https://soundcloud.com/spektralfarben/furious-1
    Spitzenmäßig der Song...

  7. #27
    Senior Member Avatar von Nordlicht
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    76

    Standard

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Klingt echt Spitze; aber nicht nur der Mix .... das Stück geht gut ab. Ich wußte gar nicht, dass Du "Spektralfarben" bist - wir folgen uns ja in soundcloud schon eine Weile.

    An dieser Stelle viele Grüße nach Bad Oldesloe
    HaDi
    Vielen Dank!
    Ja, die Welt ist klein und man begegnet sich immer öfter

    Viele Grüße ins Hessische!

  8. #28
    Senior Member Avatar von Nordlicht
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    76

    Standard

    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen
    Spitzenmäßig der Song...
    Danke auch dir für das Kollegen-Lob

  9. #29
    Profi Member Avatar von Balou
    Registriert seit
    16.09.2012
    Ort
    Rheinland bei Köln
    Beiträge
    444

    Standard

    HaDi,

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Vielleicht noch eins zum Profi-Mastering: Hier kommt nicht nur software zum Einsatz, sondern auch hochwertige analoge oder digitale
    hardware. So empfiehlt Bob Katz zum Beispiel folgenden EQ von Weiss
    http://www.weiss.ch/assets/product/5..._front_eq1.png


    ich habe vor einigen Jahren eine CD für einen Gospelchor produziert und das Mastering in Düsseldorf von einem Profi des Genres durchführen lassen. Er verwendet auch EQ's von Weiss und meiner CD hat das noch einmal einen richtigen Schub gegeben. Sie hat sich so gut verkauft, das ich noch einmal 500 Exemplare nachpressen musste!

    VG

    Balou
    Geändert von Balou (14.10.2017 um 22:41 Uhr)

  10. #30
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.127

    Standard

    Zitat Zitat von Balou Beitrag anzeigen
    Er verwendet auch EQ's von Weiss und meiner CD hat das noch einmal einen richtigen Schub gegeben. Sie hat sich so gut verkauft, das ich noch einmal 500 Exemplare nachpressen musste!
    Hi Balou,

    klingt wirklich sehr gut, Wieviel hat Dich denn das mastering gekostet?

    Liebe Grüße
    HaDi

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.09.2017, 09:20
  2. Korg Keys mit dem XMS System von Deebach.
    Von Playboy im Forum Test- und Erfahrungsberichte
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 17:58
  3. Frage zu Behringer PA System
    Von Ronnus im Forum PA- und Bühnen-Equipment
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.10.2015, 21:56
  4. Erfahrungsbericht Fame Nitro 2.1 PA-System
    Von Christoph im Forum Test- und Erfahrungsberichte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2015, 10:49
  5. Aktives 2.1 System gesucht
    Von Schmarsi im Forum PA- und Bühnen-Equipment
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 16:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •