Keyboardforum by Musiker Lanze

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Profi Member Avatar von miraculix
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    84028 Landshut
    Beiträge
    303

    Idee Speicher Erweiterung für Keyboard`s

    Hallo @ll,

    kann ich die Speicher siehe Foto als Erweiterung benützen/tauschen bei den Key`s die eine Speichererweiterung haben. Ausgebaut habe ich die Speicher aus meinem PC. Die daten stehen auf dem Sjeweiligen Speicher.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1 Speicher.jpg  
    anders als alle anderen

  2. #2
    Administrator Avatar von Handsome
    Registriert seit
    16.04.2017
    Ort
    Deilinghofen bei Hemer in Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    359

    Standard

    Hi, Miraculix - mit der Info von Dir lässt sich das nicht sagen. Auf dem Bild erkenne ich schon einen schon etwas "angegrauten" DDR Speicher-Riegel. Um welches Key geht es Dir?
    Cheers Traugott


    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

  3. #3
    Profi Member Avatar von miraculix
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    84028 Landshut
    Beiträge
    303

    Standard

    Hallo Traugott,

    ich habe einen Tyros 2. Aber irgendwann will ich einen Tyros 4 oder PA 4 Musikannt. Die Frage ist gedacht welche Key`s aller Marken, könnte ich erweiteren. Natürlich ob mein Tyros 2 auch erweiterbar währe.
    anders als alle anderen

  4. #4
    Administrator Avatar von Handsome
    Registriert seit
    16.04.2017
    Ort
    Deilinghofen bei Hemer in Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    359

    Standard

    Hi again - das Tyros 2 und auch das Tyros 3 brauchen gem. Internetforen jeweils SDRAM - also der Speichertyp, der noch vor den DDRs üblich war. Ab Tyros 4 hab ich nur Hinweise auf Flash-Memory gefunden.
    Ich selbst kenne keine Keys, die DDR Riegel nutzen. Meist finden sich diese in Rack-Samplern z.B von E-MU. ggf. weiß jemand anderes aus dem Forum mehr.
    Sorry und schönen Abend. Traugott


    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

  5. #5
    Profi Member Avatar von Rico1
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Großhartmannsdorf, Sachsen
    Beiträge
    334

    Standard

    Hallo ,

    es handelt sich , wie Traugott schon geschrieben hat, um Flash-Speichermodule. Ein normaler Arbeitsspeicher aus dem PC wird da nicht funktionieren.
    Aber auch ein Tyros 2 würde mit so einem Flashspeicher noch mal richtig aufgewertet, da es dadurch möglich ist, Fremdprodukte zu integrieren.

    Allerdings niemals so komfortabel wie mit einem Tyros 5 oder PSR 970/770/670 über dem YEM.

    Ich nutze auch externe Drums, die ohne diesen Speicherriegel am T4 nicht funktionieren würden.

    Gruß Rico
    Musik verbindet


    Unterwegs mit:

    Tyros 4, Akkordeon mit Limex Midi, Gitarre, VL 2

  6. #6
    Profi Member Avatar von musikcity
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    310

    Standard

    Hallo Miraculix,
    Es gab damals für das T2 die Riegel als 2*256 und 2*512 MB (von Herstellern wie Mutec und C-Lab)
    Ich bin ehrlich, da das einladen beim T2 das Keyboard blockierte (bei vollem Speicher 14 Minuten) wurde da selten mit vielen Voices gearbeitet.

    Überlege erst WAS Du damit machen willst bevor unnötig Zeit investiert wird.

    gruß aus Pforzheim
    frank

    PS: Ich habe auch noch die ORGINAL Ram Riegel für T2/T3 am Lager ..
    Mein kleines Musikgeschäft in Pforzheim:
    www.Musik-city.de
    Bands und Musiker gesucht!?
    Musikervermittlung auf www.Musicforyou.de
    Musiklehrer? www.Musiklehrer.de
    Keyboardfragen? www.Keyboardline.de

  7. #7
    Administrator Avatar von Handsome
    Registriert seit
    16.04.2017
    Ort
    Deilinghofen bei Hemer in Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    359

    Standard Speicher Erweiterung für Keyboard`s

    Hi, Rico - ich bin zwar nicht sehr mit den Tyros-sen vertraut, aber ich habe für den Tyros 2 und auch den 3 nur Hinweise auf SDRAM gefunden für das Sample-RAM. Damals waren Flash-Bausteine noch sauteuer, teurer als SDRAMs bestimmt. Heute ist das genau umgekehrt, weil es SDRAM kaum noch gibt.
    Bitte um Widerspruch, wenn ich da was falsch verstanden hab.
    Nice Night und Grüße Traugott


    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

  8. #8
    King Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Wittmund in Ostfriesland
    Beiträge
    796

    Standard

    Zitat Zitat von miraculix Beitrag anzeigen
    ...oder PA 4 Musikant...
    Moin,

    beim PA4X ist der Speicher ( ca. 880 MB ) nicht erweiterbar.

    Hat aber, soweit ich das mitbekommen habe, auch noch keiner gebraucht

    Wenn KORG SoundUpdates herausbringt so werden die von der internen Systemfestplatte ( auf die der User KEINEN ZUGRIFF HAT !, soweit ich weiß 8 GB SSD ) gestreamt, sind also im Prinzip nicht im "normalen" Speicher (RAM).

    Diese interne Systemfestplatte ist nicht zu verwechseln mit der "normalen" 500 GB Festplatte, die der Musikant schon ab Werk hat
    Gruß aus Ostfriesland

    Holger
    - - - - - - - - - - - -
    ( KORG PA4X-76 Musikant / Roland FR-3X )

  9. #9
    Profi Member Avatar von Rico1
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Großhartmannsdorf, Sachsen
    Beiträge
    334

    Standard

    Zitat Zitat von Handsome Beitrag anzeigen
    Hi, Rico - ich bin zwar nicht sehr mit den Tyros-sen vertraut, aber ich habe für den Tyros 2 und auch den 3 nur Hinweise auf SDRAM gefunden für das Sample-RAM. Damals waren Flash-Bausteine noch sauteuer, teurer als SDRAMs bestimmt. Heute ist das genau umgekehrt, weil es SDRAM kaum noch gibt.
    Hallo Traugott,

    will jetzt nichts falsches in die Welt setzen, aber ich meinte das ich mal gehört habe, dass das spezielle Speicherriegel sind.

    Die genauen Daten kennt vielleicht der Frank, da er sie ja noch da hat

    Fraaaank?

    Gruß Rico
    Musik verbindet


    Unterwegs mit:

    Tyros 4, Akkordeon mit Limex Midi, Gitarre, VL 2

  10. #10
    Profi Member Avatar von musikcity
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    310

    Standard

    Hier ne tolle Anleitung in englisch mit dem RAM Einbau und der Liste der kompatiblen Ram Bausteine.
    https://psrtutorial.com/music/projec...ros-Memory.pdf

    gurß frank
    Mein kleines Musikgeschäft in Pforzheim:
    www.Musik-city.de
    Bands und Musiker gesucht!?
    Musikervermittlung auf www.Musicforyou.de
    Musiklehrer? www.Musiklehrer.de
    Keyboardfragen? www.Keyboardline.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tyros5 Erweiterung !?
    Von musicloverT5 im Forum Yamaha Keyboards & Pianos
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2016, 09:06
  2. SD Caerd Erweiterung beim KN7000
    Von wergu12 im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 17:27
  3. Speicher
    Von jojo1974 im Forum Reparatur-Berichte, Tipps, Tricks & Erfahrungen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 10:08
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 22:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •