Hallo Leute

Hier kommen die Oktober News....

Los gehts gleich als erstes mit Yamaha.
Der "Genos" steht ja quasi vor der Tür und Yamaha hat es mal wieder spannend gemacht. Nur so nach und nach hat man wenige Infos in Form von Videos frei gegeben und der "gierige User" durfte sich seinen Teil erst mal selber denken. Aber...jetzt sind die Bilder und auch die Specs endlich online und das klingt doch alles schon recht interessant.
Das Design gefällt mir persönlich schon mal super. Ob es von Yamaha allerdings gut ist nur einen 76er anzubieten wird sich zeigen. Das Interesse aber der Leute die sich den Genos kaufen wollen ist riesig und der Hype darauf noch größer als damals beim Tyros 5. Zumindest hab ich bis jetzt den Eindruck gewonnen. Nun ja...man wird sehen wenn das Key dann am Markt sit.
Ich selber hab die Gelegenheit und darf am 16. den Genos persönlich bei einem großen Event hören und sehen und sicher auch mal anspielen. Bin auf jeden Fall gespannt wie ein Flitzebogen und muss ehrlich sagen...es gibt da so ein gewisses "Will haben" bei mir...man wird sehen.
Und falls jemand aus dem Forum sich auch gierig auf den Geneos stürzen will und möchte den unbedingt haben und vielleicht dabei auch noch etwas sparen dann wie gehabt...nicht verzagen...den Lanze fragen.
Alle weiteren Infos zum Genos gibts im Forum HIER in der neuen Foren Rubrik die der Lanze dafür neu erstellt hat.


Aber auch Korg war fleißig und hat nun in der Mitteklasse aufgerüstet mit dem PA1000 und PA700. Ich würde mal sagen...gut so...nur das Design gefällt dem Lanze überhaupt nicht. Dieses komische rot/braun is für mich mehr als gewöhnungsbedürftig. Aber OK...wer es mag dem sei es gegönnt.
Weitere Infos dazu gibts HIER im Forum

Und Korg war auch beim Pa4X fleißig und hat dem Key neben einigen neuen Features quasi zusätzlich ein Kaoss Pad spendiert. Echt feine Sache für Leute die voll einen auf DJ am Keyboard machen möchten.

Der Patrick, der ja seines Zeichens der "Bastler" des EWMS ist, hat auch wieder mal ein Lebenszeichen an mich gesandt und will demnächst nun endlich mal über die Neuigkeiten zu seiner Serie im Forum berichten. Und da angeblich auch in Form von Audio Demos und neuen Bildern. Ob und wann das genau sein wird...keine Ahnung...weiß man bei ihm ja nie.
Er will auf jeden Fall nächstes Jahr beim Musikertreffen mit mehreren Leuten aufschlagen und dort dann viel neues präsentieren. ich hoffe dann aber endlich auf etwas ausgereiftes und nicht wieder nur irgend so ein unfertiger Prototyp.

Wobei wir an der Stelle wieder mal beim Musikertreffen 2018 vom 20.04. bis 22.04 sind.
Hab diese Woche vom Hotel wieder die aktuelle Buchungsliste bekommen. Es sind noch 11. Zimmer von den insgesamt 60 zu haben. Also wer kommen will sollte nicht mehr allzu lange warten. Denn wie ich ja bereits immer wieder sagte...sind die Zimmer alle vergeben is ritze in der ratze.
Mehr als ca. 80 Personen sollen es nicht werden. Würde auch rein platztechnisch das Hotel dann überfordern.
Angedeutet hatte ich ja bereits auch schon, dass neben Korg, Yamaha, Ketron und auch wieder Deebach, der Lanze eventuell noch einen Überraschungsgast mit bringt. Das entscheidet sich aber erst im November, bin aber voller Hoffnung. Und ich denke mal, dass der Überraschungsgast vor allem den Leute gefallen dürfte die auf Tyros oder PSR 970/770 rum machen. Aber er hat auch sonst noch einiges im Gepäck was durchaus auch andere User interessieren könnte.

Für alle die es noch nicht mitbekommen haben...unser Wolle (Techni7000) der ja bsiher als Admin im Forum zu Gange war und der uns auch das neue Forum eingerichtet hat, hat seinen Posten als Admin niedergelegt. Und er will auch nur noch bis Ende des Jahre am Forum teilnehmen und dann komplett ausscheiden was ich persönlich sehr bedaure. Er hat wirklich sehr viel für das Forum getan und ohne ihn würde das Forum aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr so recht laufen. Aber ok...des Menschen Wille ist sein Himmelreich und er hat seine Gründe dafür.
Ich hoffe aber immer noch er überlegt sich das noch mal und bleibt wenigstens weiterhin Mitglied im Forum.

So...das war`s mal wieder...gehabt euch alle wohl und...bis November denne Lanze