Keyboardforum by Musiker Lanze

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.190

    Daumen hoch Das "Händel Experiment"...selber komponieren ohne musikalische Vorkenntnisse

    Vielleicht hat es ja dieser oder jener schon mal mitbekommen...dir ARD hat ein Projekt Bundesweit angestoßen unter dem Namen "Das Händel Experiment". Und diese Projekt richtet sich speziell an die Schulklassen ab der 5. Klasse.
    Was will man letztendlich damit erreichen? Man will die Schüler wieder mehr für Musik begeistern und zeigen, dass es eigentlich auch ohne großartige Vorkenntnisse möglich ist selber Musik zu machen, also speziell selber etwas zu komponieren. Nachzulesen ist das unter anderem HIER.

    Und möglich macht dies eine Software mit Namen "Ludwig3"

    Es gibt dazu diverse Tutorials in Form von Videos und unten könnt ihr euch mal die beiden Videos ansehen.

    Natürlich hat sich der Lanze mal die kostenlose Demo Version installiert und etwas damit rum gefummelt und ich muss sagen...das is schon irgendwie genial was man damit machen kann.
    Man hat z.Bsp. nur irgendeine Melodie im Kopf und gibt diese ein in Form von Noten und dann kann man los legen und die Software arrangieren lassen. Egal ob man letztendlich etwas haben will mit kompletter Band, egal in welchem Musik-Genre, ob man seine Melodie von einem kompletten Orchester begleiten will, ob in Dur oder Moll und und und...es is schon teilweise echt genial was dann aus der einfachen Melodie hinten raus kommt und man is geneigt von sich selber sehr angetan zu sein, was man doch für ein genialer Komponist ist.
    Selbst mit Midifiles kann man arbeiten und vieles andere mehr.

    Aber was labere ich lange drum herum...ladet euch die Software selber runter und probiert die aus. Ich denke mal auch ihr werdet irgendwie doch ein wenig begeistert sein.
    Aber eines is klar...die Software folgt ja gewissen Automatismen und von daher muss man schon Abstriche machen. Aber...letztendlich entscheidet selber und vielleicht, wenn ihr es ausprobiert habt, dann schreibt doch mal selber hier eure Meinung dazu was ihr so davon haltet.

    Es gibt natürlich auch bei YT noch weitere Videos unter dem Suchbegriff "Ludwig3"




  2. #2
    King Avatar von Zierenberg
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    Hilter bei Osnabrück Niedersachsen
    Beiträge
    951

    Standard

    !interessant!

  3. #3
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.190

    Standard

    Nicht nur das...es macht einfach Spaß damit herum zu experimentieren. Schade...hab aber seit heute Nachmittag nur noch ein Auge für den Genos und stell die Software da mal etwas hinten an.

  4. #4
    Senior Member Avatar von Nordlicht
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    76

    Standard

    Danke für die Info!

    Habe gestern ein bisschen herumgespielt: Macht nach den ersten Tests durchaus Spaß und ist inspirierend.

    Allerdings ist die Eingabe per externem MIDI Keyboard umständlich und das Programm ist mir mehrfach abgestürzt.

    Mal sehen, man kann ja auch mit der Demoversion recht viel anstellen :)

  5. #5
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.190

    Standard

    Mit externem Key per Midi hab ich es noch nicht probiert.
    Aber ansonsten isses schon echt beeindruckend, was man aus einer ganz einfachen Melodie letztendlich machen kann und was dann hinten raus tönt.

  6. #6
    Administrator Avatar von Handsome
    Registriert seit
    16.04.2017
    Ort
    Deilinghofen bei Hemer in Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    359

    Standard

    Hallo zusammen - diese Möglichkeiten und noch einiges mehr bietet auch Band-in-a-Box; die PC SW ist allerdings um einiges teurer,
    Aber auch flexibler in der Melodien-Idee-Eingabe (nur als Beispiel)
    Schönen Abend und Grüße
    Traugott


    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

  7. #7
    Profi Member Avatar von miraculix
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    84028 Landshut
    Beiträge
    303

    Standard

    Ich habe auf Youtube auch so eine Sendung gesehen.
    anders als alle anderen

Ähnliche Themen

  1. Der "Technics Forum Blues"...live und ohne doppelten Boden vom Lanze
    Von Musiker Lanze im Forum jährliche Musikertreffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2017, 09:49
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 21:46
  3. Fast unendlich viele neue Styles erstellen mit "Patter Copy" ohne selbst einzuspielen
    Von Musiker Lanze im Forum Workshops, Tipps und Tricks rund um die Technics Keys
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 15:48
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 12:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •