Keyboardforum by Musiker Lanze

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Korg Radias

  1. #1
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    615

    Standard Korg Radias

    Kleiner Neuerwerb
    Den mein Freund Kurt Ader komplett mit neuen (seinen) Sounds bestückt hat. :)
    Besten Dank an dieser Stelle an Kurt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	F6E9A959-0A31-477A-BEDB-6DB18ECED844.jpeg 
Hits:	44 
Größe:	115,4 KB 
ID:	1892
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  2. #2

    Standard

    Lass mal was hören. Der Radias ist ein nettes Teil. Das ist der einzige Synth, den Ich mir gfs noch zulegen würde. Der macht was her - auch optisch.

  3. #3
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    615

    Standard

    Trifft erst die nächsten Tage bei mir ein.
    Das Higlight ist jedoch, das in meinem der gesamte Content von Kurt Ader ausgetauscht wurde. :)
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  4. #4
    Profi Member Avatar von Vangelisa
    Registriert seit
    07.01.2014
    Ort
    21529 Kröppelshagen (östlich von Hamburg)
    Beiträge
    430

    Standard

    Hat ja echt Vorteile, wenn man die richtigen Leute kennt und womöglich noch mit denen befreundet ist ......
    Glückwunsch zum neuen Spielzeug, da hast du ja ordentlich was zum Schrauben.

    Kerstin

  5. #5
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    615

    Standard

    Hi Kerstin,

    der Kurt ist ein sehr guter Freund von mir und die Sounds kann man nicht kaufen.
    Ist sein persönliches Studiosetup, mit dem er auch Produktionen macht.

    Kurt würde zu unserem Treffen kommen und uns auch einwenig Einblick in Sounddesign gewähren, falls Interesse besteht.
    Er ist der Profi am Kronos in Europa / USA und natürlich auch für Moog und Roli Seaboard Ansprechpartner.
    Wenn es möglich ist einen Raum und ein Zeitfenster am Samstag zu stellen, dann kommt er bestimmt.
    Geändert von Playboy (22.11.2017 um 01:57 Uhr)
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  6. #6
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.310

    Standard

    Zitat Zitat von Playboy Beitrag anzeigen
    Wenn es möglich ist einen Raum und ein Zeitfenster am Samstag zu stellen, dann kommt er bestimmt.
    Nein...das wird nix...
    Zum einen wird es dafür zu wenige Interessenten geben, zum anderen will ich den Sonnabend nicht mit zu vielen Workshops oder anderen Präsentationen dicht machen.
    Von daher kann er gerne kommen, aber einen separaten Raum habe ich nicht für ihn denn die Räumlichkeiten sind begrenzt. Und er kann ja dann jedem der eventuell Interesse hat einiges dazu zeigen und erklären. Ich denke aber mal es werden nur sehr wenige sein die daran Interesse haben weil das Thema zu speziell ist. Denn die meisten die beim treffen dabei sind, das sind die Leute die mit ihrem Arrangerkeys rum machen und eher kaum selber Sounds programmieren etc.

  7. #7
    Profi Member Avatar von Vangelisa
    Registriert seit
    07.01.2014
    Ort
    21529 Kröppelshagen (östlich von Hamburg)
    Beiträge
    430

    Standard

    Ich würde es sehr begrüßen, wenn Kurt kommen könnte und ein bischen aus seinem reichhaltigen Wissen zugänglich macht. Außerdem ist er auch noch ein netter Mensch ( habe ihn schon früher mal erlebt) . Und seine Werke sprechen ja für sich, für wen er schon alles sounds produziert hat..... Vielleicht finden sich ja genug Interessierte und er gibt sich mit einer Ecke in einem Raum zufrieden .

    Kerstin

  8. #8
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    615

    Standard

    Werde es so weitergeben... ... gehe davon aus das der Kurt dann nicht kommen wird.

    Im Februar erscheinen die KaPro Pakete für den Genos.

    Ich finde es auch besser wenn man die Sounds nicht zu hören bekommt, sonst müssten ja einige Ihre Keys wieder verkaufen oder sogar kostenpflichtige Pakete erwerben. :)

    Er ist ja nur einer der besten / gefragtesten Sounddesigner der Welt, der letztendlich für Yamaha und Korg Sounds liefert.
    Wenn er nach Amerika eingeladen wird, bekommt er alles bezahlt und hier wäre er mir zum Gefallen angereist.

    Aber wir wollen dem GENOS und nur dem GENOS nicht die Show stehlen. :) Ach ja :) fast wieder vergessen für diesen hätte er ja auch Sounds im Gepäck gehabt. :)

    Hoffentlich hat der nächste Yamaha Vorführer den ich erleben darf, schon die Learn Videos gesehen. :) Wie man Styles und Sounds auswählt, das weiss eigentlich jeder. Aber ab dann .... :)

    Evtl. kann ich aber eine andere Überraschung für den Genos mitbringen, :) von dem jeder direkt profitiert, falls er den Genos kaufen möchte. :)
    Bis dahin tut sich noch etwas im Bereich Kartellrecht.
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  9. #9
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.310

    Standard

    Zitat Zitat von Playboy Beitrag anzeigen
    Er ist ja nur einer der besten / gefragtesten Sounddesigner der Welt, der letztendlich für Yamaha und Korg Sounds liefert.
    Wenn er nach Amerika eingeladen wird, bekommt er alles bezahlt und hier wäre er mir zum Gefallen angereist.
    Mensch Bernd...sei doch nicht immer gleich so spitz und bleib mal ein wenig auf dem Boden der Realitäten.
    Ich hab nicht gesagt, dass er nicht kommen darf. Du musst schon mal lesen was ich oben geschrieben habe.
    1 Ich hätte keinen separaten Raum für ihn
    2.Ich will am Sonnabend nicht eine nach der anderen Präsentationen machen das bringt nix denn die anwesenden Musiker sollen tagsüber auch genügend Zeit haben um dieses oder jenes Key anzutesten, mal mit anderen ein Schwätzche machen oder hie und da vielleicht einfach mal zusammen ein wenig zu jammen.
    3. Es ist gar nicht hauptsächlich die Klientel anwesend, die an so was interessiert wäre.

    Ich finde es auch besser wenn man die Sounds nicht zu hören bekommt, sonst müssten ja einige Ihre Keys wieder verkaufen oder sogar kostenpflichtige Pakete erwerben. :)
    haha...wie des öfteren von Dir eine mehr oder weniger maßlose Übertreibung....mehr sag ich da nicht dazu.

    Aber wir wollen dem GENOS und nur dem GENOS nicht die Show stehlen.
    Is genau so ein Quatsch der unnötig is so zu posten.

    Hoffentlich hat der nächste Yamaha Vorführer den ich erleben darf, schon die Learn Videos gesehen. :) Wie man Styles und Sounds auswählt, das weiss eigentlich jeder. Aber ab dann .... :)
    Noch so eine sinnlos an zügige Bemerkung. Lass das mal nicht den Jens Huthoff lesen.

    Evtl. kann ich aber eine andere Überraschung für den Genos mitbringen, :) von dem jeder direkt profitiert...
    Das erste wirklich sinnvolle was Du dazu geschrieben hast.

  10. #10
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    615

    Standard

    Lieber Lanze,

    den Jens Huthoff habe ich noch nicht gehört oder fachlich zum Genos vortragen hören.
    Daher kann ich dazu nichts sagen. Aber andere, die ich gerne unter 4 Augen, aber nicht in einem Forum erwähne.
    Die hatten weniger Ahnung als ich und ich bin kein Yamaha Vorführer. Das Wissen war da Stand Global Tyros 5!

    Ich hätte es besser gefunden über eine Umfrage herauszufinden, ob an einer Vorführung von Kurt Ader Interesse besteht.
    Er deckt ja nicht nur den Synth sondern auch den Arrangerbereich mit seinen Sounds ab.

    Du hast es jedoch so entschieden und gut ist.
    Genos, Pa4x und Ketron SD9 dürften auch reichen.

    Und ein Austausch über Technik, Musikrichtungen und Preisentwicklung der Keys ist natürlich auch wichtig.
    Ein leckeres Kaltgetränk sowieso. In diesem Sinne sehr zum Wohle. :)
    Geändert von Playboy (22.11.2017 um 18:22 Uhr)
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •