Keyboardforum by Musiker Lanze

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40
  1. #11
    wanni
    Gast

    Standard

    hallo lanze,

    danke fuer dein angebot bei dir vorbeizuschauen.

    werde vielleicht mal darauf zurückkommen.
    nur zur zeit spiele ich noch nicht mit midifiles.
    und wer weis, welches key ich habe, bis ich es mal brauche.

    aber grundsaetzlich kann ich alles verändern, wie du es beschrieben hast. nur ich komme nicht an die controller ran. dafuer gibt es kein menue bei mir. bezweifle auch, ob es ueberhaupt geht, da mein display nicht grafikfaehig ist.

    aber mal was anderes. koennte man nicht am computer die midifiles bearbeiten, z.b. mit einem sequenzerprogramm, so das man live dazuspielen kann. vielleicht kann man ja die 1 spur nur im ersten takt belegen, und den rest frei lassen. und die anderen spuren von der lautstaerke so trosseln, das es geht. hat da jemanbd erfahrung?

    gruss wanni

  2. #12
    Musiker Lanze
    Gast

    Standard

    Original von wanni
    vielleicht kann man ja die 1 spur nur im ersten takt belegen, und den rest frei lassen. und die anderen spuren von der lautstaerke so trosseln, das es geht. hat da jemanbd erfahrung?
    gruss wanni
    Das hab ich jetzt noch nicht geschnallt was Du meinst :confused:
    Versuch mal es etwas näher zu erklären.
    Prinzipiell erst mal....klar kann man Files auch am PC bearbeiten. Es würde sogar gehen das Technichs über Midi zu integrieren und dann das Ergebnis der Bearbeitung direkt auf dem Key zu hören.

  3. #13
    wanni
    Gast

    Standard

    genau das habe ich gemeint.

    ich habe mein key mit usb an den computer angeschlossen.

    wenn ich jetzt mit z.b. logic fun das midi abspiele,
    kann ich in echtzeit das auf meinem key hören.
    bzw. sogar live mitspielen.
    wenn ich jetzt die controller am pc abaendere, bis es am key vernünftig klingt und dann das midifile abspeichere,
    muesste ich dieses midifile beim naechsten mal doch ueber direktplay auch ohne pc abspielen koennen.
    oder bin ich da falsch gewickelt?

    gruss wanni


  4. #14
    Musiker Lanze
    Gast

    Standard

    high wanni

    so müßte es eigentlich funzen. Hast Du es denn schon probiert ob es geht oder hast Du es erst mal nur so geplant?

    Mal `ne Frage...aus welcher Ecke Deutschlands stammst Du eigentlich?

  5. #15
    wanni
    Gast

    Standard

    hallo lanze,

    ich habe es gestern probiert.

    nur ganz hat es nicht gepasst.
    als erstes habe ich das midifiles im editor bearbeitet.
    nur wenn ich den controller lautstärke verändere, nimmt das key diese änderung nicht an. also bin ich in den mixer. da funktioniert es so wir geplant. nur wenn ich da die lautstärke verändere, wird der controller nicht verändert. also kann ich mir das abspeichern, und am key direkt probieren, sparen.
    habe allerdings auch nur mal probiert. muss beim nächsten versuch mich mal in die materie einarbeiten. grundsätzlich glaube ich schon, das es funktionieren müsste.
    aber vielleicht ist ja einer schneller wie ich, und postet mal seine erfahrungen.

    zu deiner zweiten frage lanze. ich komme aus baden württemberg, und zwar in der nähe von heilbronn,stuttgart.

    gruß wanni


  6. #16
    Gast2089
    Gast

    Standard

    Hallo Lanze,

    dein Beitrag ist zwar schon ein paar Tage alt, aber da ich noch recht neu in der Runde bin und die Umrüstarbeit vom 3000er zum 7000er viel Zeit in Anspruch nimmt, kann man nicht immer sofort allers ausprobieren.

    Am frühen Abend habe ich meine Anlage für den morgigen Tag ( Vatertag bei der Feuerwehr mit Musik ab 10.30 - 22.00 ) aufgebaut. Das 7000er steht nun allein auf dem Stativ und ich habe die Ruhe, zu probieren.

    Deine Anleitung habe ich versucht Satz für Satz umzusetzen.
    Das Ergebnis Midifile zum Technicsformat war zwar nicht das " gelbe vom Ei ", was aber nicht an deiner Anleitung lag.

    Ein bisschen Übung und Ausdauer, die Instrumente, Klangfarben und Effekte so zu verändern, wie du sie beschrieben hast, dann passt es.

    Gute Arbeit von dir!!!

    Wer also Spass hat am Key zu arbeiten, kann sich bei dieser Möglichkeit voll austoben.

    Wenn dann das Produkt fertig ist, kann man auch zum Thema " Live gespielt " noch Anmerkungen machen!

    mfg
    Pietro

  7. #17
    Musiker Lanze
    Gast

    Standard

    Ich sag natürlich mal hier noch dazu:

    Es ist sicher nicht einfach, auch an Hnad dieser Erklärung hier von mir, alles so am Key nachzuvollziehen. Und es setzt auch schon einges zumindest an Basis-Wissen voraus.
    Das geht natürlich wesentlich besser wenn man es vor Ort am Keybord direkt zeigen kann.

    Für KN 6000/7000 kann man die Beschreibung zu 100% so nehmen. Für die anderen Keys gibt es sicher gewisse Einschränkungen bzw. sind hie und da die verschiedenen Menüs vielleicht etwas anders zu erreichen.

  8. #18
    Gast2089
    Gast

    Standard

    Hallo Lanze,

    dein Beitrag findet reges Interesse! Fast 600 Zugriffe!!

    Vom Midifile zum Technicsfile und a l l e spielen L i v e!!

  9. #19
    Musiker Lanze
    Gast

    Standard

    sag ich doch schon immer....bei den meisten Usern wird das Key sicher weitestgehend als simpler Midi-File Player "mißbraucht".
    Und das ist nicht nur bei uns Technicern so.

  10. #20
    Musiker Lanze
    Gast

    Standard

    Kleiner Hinweis hier noch von mir:

    Die Anleitung so wie beschrieben ist für KN 6000/7000.
    Bei den anderen Geräten kann es in den Menüs etc doch einge Unterschiede geben.
    Bei der KN 5000 ist z.Bsp. bei dem Laden eines Midi-Files bereits die Track 1 auf Right 1 geroutet (und nicht wie bei KN6000 Part 1).
    Prinzipiell ist aber die Vorgehensweise immer die gleiche.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unter aller Sauerländer
    Von Kjuv im Forum Eigene Videos von Euch
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 21:36
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 00:05
  3. Sammlung aller Technics-Instrumente
    Von edgarwinter im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 19:00
  4. Hier die Ausführliche Beschreibung vom Midifile zum Technicsfile incl Nutzung aller 5 Multieffekte
    Von Musiker Lanze im Forum Workshops, Tipps und Tricks rund um die Technics Keys
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 23:09
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 01:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •