Keyboardforum by Musiker Lanze

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 129
  1. #11
    Musiker Lanze
    Gast

    Standard

    So Tom

    Nachdem wir zwei heute das Thema reichlich "ausgeSkypet" haben denke ich mal halten wir uns hier mal zurück und hoffen dass noch andere User hier eine Meinung dazu haben.;)

  2. #12
    TomTom
    Gast

    Standard

    harald,
    ich sage zu diesem thema sowieso nichts mehr


    [Editiert durch TomTom ein Donnerstag, April 13, 2006 @ 21:48]

  3. #13
    wanni
    Gast

    Standard

    hallo,

    moechte meinen senf zu diesem thema auch noch loswerden.

    da ich nicht auf der b�hne stehe, sondern nur zum spass
    spiele, bin ich noch nicht dazugekommen, midifiles zu
    verwenden.

    allgemein denke ich allerdings, dass es jeder so machen muss,
    wie er es am besten findet.

    das in der heutigen zeit es nichts verwerfliches ist, midifiles
    einzusetzen, zeigt doch schon allein die tatsache, dass jedes key damit ausgestattet ist.

    und jeder der auf der buehne steht, hat doch sowieso seinen eigenen stil.
    die einen versuchen, das kein unterschied zum original zu hoeren ist, und die anderen spielen den song so wie sie ihn interpretieren.

    und genau deshalb ist einer mit seiner art erfolgreich, oder aber nicht.

    wichtig ist doch, dass man seine zielgruppe anspricht.

    Schlecht ist es doch nur, wenn einer ein teures key kauft, nicht spielen kann,
    und dann nur mit midifiles auf der buehne steht. Aber diese spieler werden
    sich hier mit sicherheit nicht auessern.

    ansonsten weis doch jeder, der euch verpflichtet, was er bekommt,
    und das will er auch.
    deshalb waere ich auch vorsichtig auf einmal, nur um die anzahl der songs
    zu erhoehen, auf midfiles umzusteigen.
    das will euer puplikum mit sicherheit nicht hoeren.

    ausserdem glaube ich nicht, das ihr gluecklicher oder erfolgreicher
    damit werdet.

    zum schluss moechte ich noch einen satz den ich hier gehoert habe
    nochmals um eine kleinigkeit ergaenzen.

    es gibt keine schlechte, oder gute musiker, sondern nur musiker,
    hauptsache sie sind ehrlich zu sich selbst, und zum puplikum.

    Gruss wanni

  4. #14
    Pinguin
    Gast

    Standard

    Solche ehrlichen Diskussionen gibt's nur bei "richtigen Musikern"
    Ich finde eure Beiträge einfach Klasse!
    Da ich Baujahr 1936 bin, habe ich also schon 1950 im Schul-Tanzorchester in Berlin Git. gespielt und kannte aber nur Dur,Moll und 7/9 Akkorde !Als ich endlich 18 war, haben wir das "Trio-Sylvana" gegründet. Besetzung:Akkordeon, Bass (natürlich noch ne richtige Oma )und ich mit meiner "Halbresonanz"-Gitarre. Wir haben fasst überall gespielt
    in Nachtbars ,Tanz-Cafes, Gartenlokale etc.
    Wir hatten damals kaum Notenkenntnisse ! Wir hatten alle 3 den
    entsprechenden Musiklehrer und jeder brachte den Text und die Harmonien jede Woche handabgeschrieben mit !
    Ich habe heute noch Heft1 bis 4 ! Es waren immer akzuelle
    Schlager der Woche vom RIAS-BERLIN !Wir kannten keinen Cerny und seine Etüden ,aber wenn ein Gast zu uns kam und hat uns gefragt:"Kennt ihr den Titel xyz?" Nee kannten wir nicht! Dann
    hat der uns das Ding vorgebrummt, und wir haben nach der Pause
    für ein neu gefülltes Tablett den Titel aus dem Hut gezaubert!
    Wichtig für uns war immer nur ,und das wollte ich hiermit sagen .
    wir haben das gespielt was unsere Gäste hören wollten und dafür muss man einfach ein Gespür haben , sonst sollte man sich nicht Musiker nennen! Bei uns damals...ging die Mucke ja meistens von 20:00 bis 4:00 oder sogar 5:00 Uhr früh ,da wurde mancher Titel
    sogar 2 oder 3mal gespielt,spielte keine Rolle .Hauptsache der Laden hat gebrummt!
    Ist heute bestimmt nicht anders, ob mit oder ohne Midi's und Sequenzen, den Laden und die Gäste muss du als Musiker im Griff haben! Das wünscht euch bei jeder Mucke
    olle Pinguin

  5. #15
    TomTom
    Gast

    Standard

    ich würde mir echt einen beitrag hier von technicshupe wünschen! da könnten wir alle noch was "lernen"

  6. #16
    TechnicsHupe
    Gast

    Standard

    Hallo,
    Livemusik macht doch keiner mehr.
    Spielt einer von euch noch live?
    Derjenige der Midifeils erfunden hat, sollte man auf Händen tragen, es ist wirklich besser so.
    Ich habe zumindest keine Lust mir die Finger krumm zu spielen, da ich es sowieso nicht kann und nur als Nebenbeschäftigung Musik mache. Singen kann ich nicht so gut aber das Chorteil in dem Tyros kann ja wieder alles zurecht biegen.
    Original von TomTom
    ich würde mir echt einen beitrag hier von technicshupe wünschen! da könnten wir alle noch was "lernen"

  7. #17
    TomTom
    Gast

    Standard

    hallo - darf ich mich vorstellen - mein name ist tom und ich bin LIVE MUSIKER

  8. #18
    TomTom
    Gast

    Standard

    ach ja und das chorteil im tyros kenne ich zwar nicht - aber ich bin mir sicher es klingt wie aus dem popo gezogen

  9. #19
    Musiker Lanze
    Gast

    Standard

    Wenn die Stimme nix taugt biegt das auch der Vocalist nich grade.
    Im Gegenteil, da wird der schiefe Gesang noch mal grässlicher weil die erzeugten Chorstimmen ja ebenfalls nur schief klingen.
    Und wie das klingt haben der Tom und der Christian und auch ich ja schon an einigen Demos im Net von so genannten Musikern gehört.

    z.Bsp. der hier
    http://andi.mmvweb.de/reper/index.html

    Und vielleicht klemmts dann auch noch an Deinem Englisch so wie hier
    http://www.solistico.de/alleinunterh...ikAnhoeren.htm

    Ja und bei solchen so genannten Musiker...mal ehrlich...da rollen sich mir die Fußnägel auf.

    Ich würde fast vermuten...TechnicsHupe gehört genau zu den "Musikern" die ich mag.
    Können nich spielen, nich singen, kassieren dafür Kohle und machend den Ruf von den so genannten Alleinunterhaltern dadurch mit zu sau.

    TechnicsHupe überzeuge mich, dass ich bei Dir falsch liege und schick mir `n paar Demos als MP3.

  10. #20
    TomTom
    Gast

    Standard

    du hast mir zwar schon mal die links geschickt - aber immer wieder ein spass das anzuhören!


Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 18:59
  2. Testbericht zum Vocalist TC Helicon Voice Live II incl. 2 Live-Videos von mir
    Von Musiker Lanze im Forum Test- und Erfahrungsberichte
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 10:24
  3. Kleiner Weihnachtlicher Gruß von mir, gespielt auf meinem Banjo
    Von Musiker Lanze im Forum Eigene Videos von Euch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 21:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •