Zurück   > Korg Keyboards & andere Hersteller > Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2017, 21:14   #1
hatti4
Junior Member
 
Benutzerbild von hatti4
 
Registriert seit: 14.01.2012
Beiträge: 45
Downloads: 44
Uploads: 1
Standard hohner adam

wer kennt sich aus mit hohner adam
der hat zzt die vermutlich besten akkordeonklänge
die ich jemals gehört habe
hat mal 5000 mark gekostet
mein gerät spielt nur noch über midi
es ist dazu gekommen als ich die lautsprecherstecker vom linken kanal auf rechten kanal gewechselt habe ohne das gerät auszuschalten
und da hats klick im gerät gemacht
es ist ein seltenes instrument schwer zu bedienen aber schöner klang
lieber gruß hartmut
__________________
hatti4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2017, 23:05   #2
Handsome
Senior Member
 
Benutzerbild von Handsome
 
Registriert seit: 16.04.2017
Ort: 58675 Hemer
Beiträge: 87
Downloads: 3
Uploads: 3
Standard

Hi again, hier gibt es das Manual: http://www.playhohner.com/fileadmin/...itung_adam.pdf. Dazu technische Unterlagen zu finden, ist imho sehr schwierig ( wie z.B. Für Quasimidi Geräte). Das Umstöpseln der Lautsprecheranschlüsse sollte eigentlich nix kaputt gemacht haben - die Endstufen sind i.d.Rgl. Kurzschluss-sicher. Die Lautsprecher mögen sowas eher nicht so
Hoffe, Du kannst was mit der Info anfangen.
Cheers Traugott


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Handsome ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 02:08   #3
hatti4
Junior Member
 
Benutzerbild von hatti4
 
Registriert seit: 14.01.2012
Beiträge: 45
Downloads: 44
Uploads: 1
Standard

ne also bedienungsanleitung hab ich vom adam
das ist also nich kurtschlußgesichert wie bei yamaka
der hat ne extra ausgangsbuchse rein für orgel
und die andren ausgänge left und right schnarren auch
nur midi geht
aber ich krieg mit meinem psr 9000 ncht die miditöne her die der adam sonst hergibt
__________________
hatti4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 07:48   #4
Handsome
Senior Member
 
Benutzerbild von Handsome
 
Registriert seit: 16.04.2017
Ort: 58675 Hemer
Beiträge: 87
Downloads: 3
Uploads: 3
Standard HOhner-Adam funzt nicht

Moin, Hatti4 -
hab mir inzwischen mal das Manual zum Adam angeschaut:
die Key hat ja 6 Audio-Outs...
Jetzt weiß ich nicht, inwieweit Du selbst technisch bzw. elektronisch bewandert bist - aber wie immer ist eine Ferndignose ziemlich schwierig.

Du sagst, es funzt nur Midi - wie ist das gemeint ?
Kannst Du via MIDI In aus einem der Audio-Outs dann was Sinnvolles rausbekommen ?

Funktioniert die Steuerung des Keys via eingebaute Tastatur bzw. die vielen Panel-Buttons ? Was sagt das Display (jeweils) ?

Eine verzerrte Soundausgabe ist meist von

a) Vor- und/oder Endstufen-Problemen bedingt

oder

b) Netzteilproblemen

Zu der "Geburtszeit" des Hohner Adams waren Schaltnetzteile noch Exoten und sehr teuer. Insofern hast Du da vermutlich ein sogenanntes Seriennetzteil mit Trafo und Serienspannungsregler drin.
Die dort gleichgerichteten und runtergeregelten Gleichspannungen werden mit ziemlich dicken Kondensatoren (ElKos) bestückt. Deren Zweck ist die Stabilisierung der Ausgangsspannung gegen Lastschwankungen, aber (bei Audio besonders wichtig) auch zur Filterung von Netzbrummen bzw. Spannungsartefakten aus der Gleichrichtung.
ElKos haben gel-artige Bestandteile, die leider über die Zeit austrocknen und die Kapazität deutlich verkleinern => die o.g. gewünschte Wirkung geht sukzessive verloren. Deshalb müssen solche Bauteile häufig früh (nach 4..5 Jahren) ausgetauscht werden.
(ACHTUNG - dabei IMMER Elkos mit mindestens der gleichen Spannunsbelastbarkeit wie die eingebauten nutzen - sonst geht denen im wahrsten Sinne des Wortes "der Hut hoch").
Je nach Aufbau des Audio-Endverstärkers können dort auch solche Elkos drin sein mit derselben "Erbkrankheit".

WIe früher üblich gibt es auch beim HOhner-Adam eine Stützbatterie, die die Setups nach Ausschaltren im Gerät puffert. Deren Austausch bringt auch manchmal wahre Wunder beim Geräte-Betrieb

So - ich muss jetzt arbeiten - mein Prager Projektteam wartet

Hoffe, meine Hinweise können Dir helfen

Cheers und noch nen schönen Tag

Traugott aka handsome
Handsome ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 12:04   #5
hatti4
Junior Member
 
Benutzerbild von hatti4
 
Registriert seit: 14.01.2012
Beiträge: 45
Downloads: 44
Uploads: 1
Standard

danke für deine antwort
ja die augangsbuchsen schnarren
alle
da ist übrigends ein ringtafo drin
am netzteil könnte der fehler liegen
die elkos sehn von außen noch gut aus
und ich werd mal die boardbatterie wechseln
hab vielleicht noch netzteil vom fasrfisa f1
vielleicht hats ja die gleiche spannung
lieber gruß hartmut
__________________
hatti4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 13:11   #6
Handsome
Senior Member
 
Benutzerbild von Handsome
 
Registriert seit: 16.04.2017
Ort: 58675 Hemer
Beiträge: 87
Downloads: 3
Uploads: 3
Standard

Hi again - leider kannst Du den Elko's von außen nix ansehen ( wenn doch, dann ist etwas sehr schwer im Argen).
Achtung mit Netzteil-Tausch: die Spannung ist da nur EIN Parameter - wichtig sind auch Strombelastbarkeit und notwendige Einschaltleistung. Ring Kern Trafo ist gut, weil effizienter und weniger Störstrahlung.
Pass bitte gut auf, dass Du Dir keinen Stromschlag holst! Wie schon anderswo geschrieben: das Netzteil hat ggf. noch geladene Kondensatoren. Auch "kleine" Spannungen größer gleich 20V DC können für einige Menschen (z.B. mit Herzproblemen) gefährlich werden. Viel Erfolg. Cheers. Traugott


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Handsome ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 15:06   #7
hatti4
Junior Member
 
Benutzerbild von hatti4
 
Registriert seit: 14.01.2012
Beiträge: 45
Downloads: 44
Uploads: 1
Standard

ja dankeschon für antwort
ich hatte vergessen zu sagen
das key is noch neu
mein vorgänger konnt es nich bedienen
und ich habs direkt aus der verpackung gehollt
und nur paar wochen freude dran gehabt
ohne gebrauchsspuren
habs aber auch schon ein jaht kaputt stehen
aber jetzt wollt ich damit wieder loslegen
netzteil ind battrie werd ich als nächstes nachschauen
dankeschön
__________________
hatti4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hohner Rockordeon Playboy PA- und Bühnen-Equipment 6 08.08.2016 01:40
Hohner Adam hatti4 Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos 0 13.04.2014 21:00
Hohner Adam hatti4 Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos 0 30.06.2012 14:23
hohner adam hatti4 Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos 2 15.01.2012 15:10

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.1

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.